Zerion beschafft sich 2 Millionen Dollar für das Wachstum der dezentralen Finanz-Schnittstellenlösung

Heute gab das Team von Zerion, einer Schnittstellenlösung für den Zugriff auf dezentrale Finanzprotokolle zur Investition, Verzinsung und Kreditaufnahme von Kryptoanlagen, bekannt, dass es in einer Seed-Runde 2 Millionen US-Dollar gesammelt hat.

Die Finanzierung wurde von Placeholder geleitet, wobei die Teilnahme auch von Blockchain Ventures und Gnosis kam

Zerion will eine integrierte Erfahrung aufbauen, die die Fragmentierung, Komplexität und das mangelnde Vertrauen in dezentrale Finanzprodukte überwindet, die bisher die Einführung hier von DeFi behindert haben.

Die Zerion-Plattform ermöglicht es nicht-technischen Benutzern, Assets auf vielen führenden DeFi-Protokollen wie MakerDAO, Compound, Uniswap, Set und Fulcrum zu erfassen, zu verfolgen und zu verwalten.

Bitcoin

Verwalten Sie Ihr DeFi-Portfolio über mehrere Konten hinweg an einem einzigen Ort

„Der Beitritt zur DeFi-Bewegung vor etwa einem Jahr war eine wichtige Entscheidung für unser Team. Wir waren Jahre zuvor im Blockchain-Bereich, aber wir haben fast die Hoffnung verloren, nachdem wir die Richtung gesehen hatten, in die der ICO-Markt geht. DeFi war ein Hauch von frischer Luft: Es war etwas, worauf wir gewartet hatten, seit Ethereum herauskam. Ich bin froh, dass wir die schwierigen Zeiten durchgehalten haben und uns ausschließlich auf die Innovation bei DeFi konzentriert haben.“
– Evgeny Yurtaev, Zerion Mitbegründer & CEO

Das Metcalfe-Modell kann für die Bewertung der Krypto-Assets mit höherem TPS oder Skalierbarkeit besser geeignet sein als Bitcoin und für Assets, die kein „Goldstandard“ sind, wie Bitcoin es ist. Obwohl es keine perfekte Möglichkeit ist, den wahren Wert von Bitcoin zu messen, ist die Metcalfe-Modellbewertung dennoch ein nützlicher Bezugspunkt. Selbst nach der Vorhersage des Modells (die wahrscheinlich den wahren Wert von Bitcoin unterschätzt) ist Bitcoin noch weit von einem Blasenrisiko entfernt. Daher können wir vorsichtig optimistisch in Bezug auf die zukünftige Entwicklung von Bitcoin bleiben.